Rückblick: Rockin’ Rooster Club 44 am 10.02.2018

rrc feb breit

poster RRC Feb

 

 

 

 

 

Am Samstag, den 10. Februar 2018 präsentierten wir euch
3 Bands on Stage.

Mit:

Black Electric Club
O Barrel Boys

Frogcodile

ℹ️ BLACK ELECTRIC CLUB:
As a musical synthesis, with one foot in the past and one foot in the present, the Black Electric Club picks up the best of Rock music from the four last decades. Off the beaten track and no-frills, what you see is what you get: voice, tube amps, acoustic drum and pure energy.

ℹ️ O BARREL BOYS:
Zwei unkonventionelle Exemplare erwachsen, aber nicht vernünftig gewordener Alt-Punkrocker singen und erzählen vom Leben im Ruhrpott, dem Rausch der Nacht, Alkohol Eskapaden, der Melancholie des Alltags und sogar von der Liebe in all ihren in die Knie zwingenden Facetten.
Deutschsprachiger Folk und Akustik Punkrock mit Bukowski Attitude und unverblümt erzählte Geschichten aus dem wahren Leben, irisch versüßt mit bekannten Hymnen von der Insel. Am liebsten sind sie mittendrin im ehrlichen Leben an der Theke.

ℹ️ FROGCODILE:
Die Kreuzung aus einem klebrigen Amphibium und einem gefährlichen Reptil? Das scheint ebenso skurril wie bedrohlich und doch irgendwie vertraut.
Die Wuppertaler Art-Pop Band um Gitarrist und Frontmann Dennis Kresin strotzt nur so vor Experimentierfreude. Das Produkt sind ausdrucksstarke Songs mit ausgeklügelten Arrangements.
Vor grove-gesteuerten Gitarrenkollagen irgendwo zwischen Thom Yorke und Sting erzählt Dennis Kresin von den Erkenntnissen seiner Gedankenreise.