Category Mitmachen

Mitmachen beim Rockin’ Rooster Club!

 

AA Antrag front

Liebe Rooster-Freunde,

wer den Rockin’ Rooster unterstützen möchte, oder selbst mitmachen will, findet hier unseren Aufnahmeantrag.

Schaut mal rein!

Aufnahme-Antrag zum download (PDF)

Ganzer Beitrag

Follow us on Facebook!

 

 

 

 

RR Facebook
Aktuelle Club-News, Termine für Events in und um Haan und vieles andere findet Ihr auch auf unserer Rockin’ Rooster Facebook Seite. Die Beiträge sind auch ohne Facebook-Konto einsehbar.

 

Ganzer Beitrag

Was zum Gockel ist der Rockin’ Rooster???

logo

Der Rockin’ Rooster Musikclub Haan e.V. (RRC) ist mit seinem Gründungsjahr 2013 einer der jüngsten Vereine in Haan. Und doch hat dieser „Benjamin“ eine enorme Sog- und Außenwirkung, sorgen doch die Mitglieder des Clubs für eine Bereicherung des Kulturlebens in der Stadt Haan. Für dieses Engagement zeichnete die Stadt Haan den Verein  im Frühjahr 2016 mit ihrer Ehrengabe aus.

Gut drei Jahre zuvor, im Herbst 2012, wollte Gründungspräsident, Dieter Jürgens, einen Stammtisch für örtliche Musiker gründen. Aber Musiker kommen nicht nur zum Reden, sie wollen spielen. Also organisierte Jürgens zum Jahreswechsel 2012/13 in einer Haaner Diskothek eine Jam-Session, an der bereits einige der heute noch aktiven Vereinsmitglieder mitwirkten. Es folgten in dieser Location zwei weitere Konzerte.

Im Juni 2013 beschloss die Gruppe, die sich sukzessive um Jürgens scharte, den Wechsel ins städtische Jugendhaus und begann über die Idee einer Vereinsgründung nachzudenken. Ergo erfolgte im Sommer 2013 die Vereinsgründung und 2014 die Anerkennung der Gemeinnützigkeit.Mit der Alliteration „Rockin‘ Rooster“ in amüsanter Anlehnung an die Stadt Haan fand sich ein griffiger Name. Inzwischen treffen sich musikbegeisterte Gäste aus dem Ort und dem Umland im „Rooster“. Denn als im Jahr 2014 die Mitgliederzahl, inzwischen sind es knapp 100, stetig zunahm, fiel die Entscheidung, eine ungenutzte Industriehalle an der Dieselstraße 5 anzumieten.

Am 14. März 2015 fand dort der 13. RRC und somit das erste Konzert in Haans neuer Kulturhalle statt. Bei jeder Live-Veranstaltung platzt die mehr als 100 Gäste fassende Halle aus allen Nähten. Doch nicht nur das Publikum schätzt das Angebot, auch von den auftretenden Musikern erhält der Club ausschließlich Bestnoten, verbunden mit der Bitte, wiederkommen zu dürfen.

Der RRC ist jedoch laut Satzung mehr als eine Bühne für Musiker: Er ist ein Forum für Begegnung, den Nachwuchs und weitere Kunstformen, etwa Theater, Kleinkunst, Tanzveranstaltungen, Jam Sessions, Poetry und Kabarett.Inzwischen gab es bereits Shakespeare an der Dieselstraße und das schon legendäre Nepal-Benefiz am 3. Juni 2015 mit zehn Bands und einem Straßenfest. Hierbei konnte ein Erlös von 6000 Euro erziehlt werden, der an Erdbebenhilfe-Organisationen gespendet wurde.

Der Verein förderte Lernende der Musikschule Haan e.V. mit Stipendien und war maßgeblich an der Organisation sowie Umsetzung des ersten fünftägigen PfingstRausch-Festivals 2016 in Haan beteiligt.

Ergänzend setzt der RRC Zeichen für Weltoffenheit. Der Verein steht für antirassistisches Handeln und für die Akzeptanz anderer Kulturen, Wer sich engagieren will, Ideen hat oder Haans kulturelle Oase aktiv oder passiv unterstützen will, ist jederzeit willkommen.

Ganzer Beitrag