Rockin’ Rooster Club XXIX am 8. 10. 2016

BAnner RRC 29
poster rrc 29

Am Samstag, den 8. Oktober 2016 präsentieren wir euch den neunundzwanzigsten Rockin’ Rooster.
Dabei sind diesmal:

Red 42

Chikasaw und

Button The Lips

 

Ganzer Beitrag

Terminvorschau



Samstag, 08.10.2016,
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
Eintritt frei!
Samstag, 29.10.2016,
Einlass 19:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
Eintritt frei!
KISTE im Rockin’ Rooster Club
Kiste-Kneipe-Abend im Rockin’ Rooster Club e.V.
Ab 19:00 Uhr geht’s los.
Let the good times roll…
Samstag, 12.11.2016,
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
Eintritt frei!
Samstag, 19.11.2016,
Einlass 19:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
VVK: 9€, AK: 10€
Samstag, 26.11.2016,
Einlass 19:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
VVK 10€ AK: 12€
Klangwelten
mit dem IMPR%RCHESTER.
Studierende und Lehrende der Folkwang Universität der Künste.Freie, improvisierte Musik auf traditionellen, ethnischen und elektronischen Instrumenten.Vorspiel: Freunde des Rockin’ Rooster Clubs starten klangvoll in den Abend.
Samstag, 10.12.2016,
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
Eintritt frei!
Samstag, 14.01.2017,
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
Eintritt frei!
Samstag, 11.02.2017,
Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Rockin’ Rooster Club, Haan, Dieselstr. 5
Eintritt frei!

 

Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.
Ganzer Beitrag

Tontechniker (m/w) gesucht!

Wer:
Der Rockin´Rooster Club in Haan. Ein kleiner Club mit viel Atmosphäre und Auftrittsmöglichkeiten für ambitionierte Bands mit eigenen Stücken, Sonderveranstaltungen und  Theater, Comedy, etc.

Sucht wen:
Einen erfahrenen Tonmann/-frau mit viel Begeisterung und Gefühl für die richtigen  Töne. Schön wäre ein bisschen Freude am Einsatz in einem gemeinnützigen Projekt mit netten, hochmotivierten Leuten.

Für was:
Live Musik Veranstaltungen mit verschiedenen Musikrichtungen, Rock, Punk,  Jazz, Funk, etc. Equipment:  Ein digitales Yamaha 01V96 Pult.

Wann:
Gelegentliche Einsätze nach Absprache Abruf.

Konditionen: 
Ruhm, Ehre und jede Menge Praxiserfahrung! Alles Weitere nach Absprache.

Warum:
Wir möchten den Kreis unserer versierten Tonspezialisten gerne erweitern.

Kontakt:  
info@rockinroosterclub.de

Ganzer Beitrag

Rückblick: Rockin’ Rooster Club XXVIII am 10.09.2016

rrc28 ban

Am Samstag, den 10. September 2016 präsentierten wir euch den achtundzwanzigsten Rockin’ Rooster.
Dabei waren:

The Lunatics
Jan Heinrich
und
Ochmoneks

 

[KLICK] Unsere Fotos bei Faceboook
(auch ohne Facebook Konto einsehbar)
Ganzer Beitrag

Kiste im Rockin’ Rooster Club am 29.10.2016

Kiste 29 Okt

Kiste-Kneipe-Abend im Rockin’ Rooster Club e.V.
Ab 19:00 Uhr geht’s los.
Let the good times roll…
[KLICK] Unser Event bei Faceboook
(auch ohne Facebook Konto einsehbar)
Ganzer Beitrag

Rückblick: Jammin’ Rooster V am 02.09.2016

POster Jam
Am Feitag, den 2. September präsentierten wir euch den
Jammin’ Rooster V

Offene Session. Es steht alles bereit. Vom Drumset bis zum Keyboard ist alles vorhanden. Es braucht nur noch Eure Kreativität und Spiellust um Euch auf unserer Bühne so richtig auszutoben. Natürlich könnt und solltet Ihr Eure Instrumente mitbringen um den größt möglichen Wohlfühlfaktor zu haben.
Vielleicht möchtet Ihr aber auch nur das Ambiente in unserem schönen Club genießen und den großartigen Improvisationen lauschen die Euch geboten werden. Wir freuen uns auf Euch!

Ganzer Beitrag

Rockin’ Rooster’s Hall of Fame

Die bisherigen Gäste des Rockin’ Rooster Club e.V. findet ihr hier:

Rockin’ Rooster Club XXIX
08.10.2016
→ Fotos folgen
.
Roland – The Irish Rover
Kerry Mountain’s Groove
Drowsy Maggie
.
Rockin’ Rooster Club IV
28.06.2013
→ Fotos
Rockin’ Rooster Club III
20.04.2013
→ Fotos
Rockin’ Rooster Club II
01.03.2013
→ Fotos
Rockin’ Rooster Club I
26.12.2012

Ganzer Beitrag

Rückblick: Rockin’ Rooster Club Cover Special II am 27.08.2016

RRC Cover Special II
Am Samstag, den 27. August präsentierten wir euch den
Rockin’ Rooster Club Cover Special II mit
.
.
Ganzer Beitrag

Rückblick: One World Day am 25.06.2016

1wd_plakat-Seite001
zum Vergrößern: KLICK!
Internationales Begegnungs- und StraßenfestSamstag, 25.06.2016, 17 Uhr, im und um den Rockin’ Rooster Club (Dieselstraße 5-11)
Eine Kooperation des Rockin‘ Rooster Club Haan e.V. und des Projektes „vielfalt.viel wert.“ des Caritasverbands im Kreis Mettmann
.
Beteiligte:

  • Rockin‘ Rooster Club Haan e.V.
  • Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V.
  • Bürgerstiftung für Haan und Gruiten
  • Verein zur Integration türkischer Arbeitnehmer in Haan e.V.
  • Weltladen Haan e.V.
  • Caritas-Kindertagesstätte Hasenhaus Haan-Gruiten
  • Café International/ehrenamtliche Flüchtlingshilfe
  • Palazzo Haan
  • Caritas-Flüchtlingshilfe und Beratung Haan
  • Schüler/innen der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten
  • Lützis-Ballons
  • AWo-Familienzentrum & Nachbarschaftstreff Am Bandenfeld

Aktivitäten:

  • Informationsstände und internationale Speisen
  • Lange Tafel
  • Kinderschminken
  • Straßenmalen
  • Zöpfchen flechten
  • Henna-Tattoos
  • Luftballonkunst
  • Kostenloser Tribal-Dance-Workshop mit Nana Faun für Jedermensch
  • Oriental-Dance-Show mit „Nour El Amal“
  • Tribal-Dance-Show mit „Wild Tribe“
  • ab 21 Uhr Tanz zu Global Grooves mit DJ MaMü & DJ Ede

Live-Musik:

  • Klezmer-Band der Musikschule Haan
  • Hector Morton & Mad Turkey: African Percussion zum Mitmachen
  • Hepercussion: Trommelgruppe der evangelischen Stiftung Hephata
  • Mohsen Mohseni an der Santur
Ganzer Beitrag

Caritas veranstaltet Straßenfest One World Day

1wd_Plakat
zum Vergrößern: KLICK!
Pressefoto_Richartz
Foto: Heiko Richartz 

 

HAAN. Am Samstag, 25. Juni, lädt der Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V. ab 17 Uhr ein zum internationalen Straßen- und Begegnungsfest „One World Day“ in der oberen Dieselstraße. Die Veranstaltung, welche die Caritas in Kooperation mit dem Rockin‘ Rooster Club Haan e. V. (RRC) durchführt, ist Teil des kreisweiten Kultur-und Vernetzungsprojektes „vielfalt. viel wert.“

Mit internationalen kulinarischen Köstlichkeiten, interessanten musikalischen Darbietungen, Tanzvorführungen, Angeboten für Kinder und mehr wartet der One World Day mit einem bunten Programm auf, das dank der Beteiligung diverser Haaner Vereine und Gruppierungen einen Grenzen überwindenden Akzent setzen will.

„Sowohl bezüglich der Beteiligten als auch der Zielgruppen setzen wir hier auf unbeschwerte Begegnungen aller Bevölkerungsschichten in ihrer ganzen Vielfalt“, sagt der Projektverantwortliche bei der Caritas, Heiko Richartz, der die Veranstaltung organisiert hat. Akteure beim One World Day seien das Haaner Flüchtlingshilfe-Team der Caritas, der Weltladen Haan e. V., der RRC, die Caritas-KiTa Hasenhaus, das AWo Familienzentrum und Nachbarschaftstreff Am Bandenfeld, die Bürgerstiftung für Haan und Gruiten, das Team des Café International gemeinsam mit in Haan lebenden Flüchtlingen sowie Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe, Schüler der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten, der Verein zur Förderung der Integration türkischer Arbeitnehmer in Haan e. V., Lützis-Ballons und Palazzo Haan. „Es sind noch weitere Akteure angefragt, außerdem besteht kurzfristig die Möglichkeit, sich mit einem Stand zu beteiligen“, schildert Richartz. Interessenten können sich bei ihm melden unter 02104/8105283.

Einbezogen und eingeladen seien auch die an der Dieselstraße angesiedelten Unternehmen, insbesondere das Autohaus Jüntgen leiste logistische Unterstützung, berichtet Richartz. Die Begleitung seitens der Stadt Haan und des Ordnungsamtes sei unbürokratisch und hilfsbereit erfolgt.

Neben Feinschmeckern, die kulinarische Angebot aus fernen Ländern testen wollen, sind unter anderem Familien mit Kindern angesprochen, denn die kleinen Gäste dürfen sich freuen auf Straßenmalen, einen Bobbycar-Parcours, Torwand-Schießen, Kinderschminken, Zöpfchen-Flechten Henna-Tattoos und die lustigen Luftballon-Tiere von Michael Lütz.

Freunde der Musik werden das Percussion-Ensemble der Hephata-Wohngruppen, „Hepercussion“, erleben, dürfen sich mit Hector Morton und Mad Turkey im afrikanischen Trommeln versuchen, können die Fertigkeiten Mohsen Mohsenis an der iranischen Santur erleben und dem Klezmer-Ensemble der Musikschule Haan lauschen. Für exotische Tanzaufführungen sorgen die Ensembles „Nour El Amal“ und „Wild Tribe“. Und wer sich selbst einmal im Tribal Dance versuchen will, hat dazu in der RRC-Halle ab 18.30 Uhr Gelegenheit beim kostenlosen Tribal-Workshop mit Tanzlehrerin Nana Faun aus Bonn.

Gegen 21 Uhr verlagert sich der One World Day in die RRC-Halle, dann legen DJ MaMü und DJ Ede globale Grooves auf, tanzbare Rhythmen, die eine klingende Weltreise versprechen.

Ganzer Beitrag